Overview

Qualitätsbeauftragter (m/w/d) für das Institut für Labormedizin, Mikrobiologie und Krankenhaushygiene

Vollzeit
zum nächstmöglichen Zeitpunkt – unbefristet

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 27 Fachkliniken und mehr als 3000 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH eine überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau. www.klinikum-bayreuth.de

Ihr Arbeitsbereich

Wir versorgen als Zentrallabor alle Abteilungen der Klinikum Bayreuth GmbH rund um die Uhr mit den erforderlichen Laboruntersuchungen sowie laboratoriums-medizinischer und mikrobiologisch-infektiologischer Beratung. Wir unterstützen so wichtige Entscheidungen im Behandlungs- und Genesungsprozess – zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.

Ihr Einsatzgebiet

Als Zentrallabor versorgt das Institut alle Abteilungen der Klinikum Bayreuth GmbH rund um die Uhr mit den erforderlichen Laboruntersuchungen sowie labormedizinischer und mikrobiologisch-infektiologischer Beratung. Dem Institut ist außerdem die Krankenhaushygiene als Teilbereich der Hygieneabteilung zugeordnet.

Das sind Ihre Aufgaben

Sie etablieren und pflegen eine neue QM-Software und entwickeln ein laborweites Zugriffskonzept für alle Mitarbeitenden.
Sie entwickeln eigenständig Schulungskonzepte, z.B. zu den Bereichen Gefahrguttransport oder GMP, und führen die entsprechenden Schulungen durch.
Sie betreuen die Qualitätssicherung des Instituts durch Erstellung bzw. Prüfung von QM-Dokumenten.
Sie planen interne Audits und sind für deren Durchführung und Auswertung verantwortlich
Sie führen Messungen an Geräten mit den Institutsmitarbeitenden durch, z.B. im Kontext von auftretenden Problemen sowie in der Routine.
Sie setzten die praktische Methodenetablierung inklusive eigenständig entwickelter Validierungskonzepte um.

Das bringen Sie mit

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum MTLA oder ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium im Bereich Life Science.
In diesem Bereich greifen Sie bereits auf mehrjährige Berufserfahrung zurück.
Außerdem besitzen Sie eine Weiterqualifikation zum Qualitätsmanagementbeauftragten und verfügen idealerweise über Vorerfahrungen mit DIN EN ISO 151189 sowie DIN 17025
Mit den LIS-/Office-Programmen gehen Sie routiniert um.
Sie arbeiten in hohem Maße eigenverantwortlich, sind belastbar und flexibel und besitzen ein sehr gutes Organisationsvermögen.

Das bieten wir Ihnen

Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer angemessenen Vergütung
Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
Die Möglichkeit des Fahrradleasings über Deutsche Dienstrad
Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth

Ansprechpartner

Wenden Sie sich gerne an den Interimsdirektor des Instituts für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Krankenhaushygiene (ILMH), Herrn PD Dr. Thomas Bollinger.
Telefon: 0921/400-5802

Sie haben noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an den
oben genannten Ansprechpartner.

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Jetzt hier bewerben