Overview

Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Deutschland
Vollzeit
Tätigkeitsfeld: Ärztliches Personal
Beschäftigungsumfang: Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und RBK Lungenzentrum Stuttgart (Klinik Schillerhöhe) sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr bis zu 40.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit über 3.000 Mitarbeitenden gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeitende bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein Zentrum der Maximalversorgung und zählt rund 4.000 operative Eingriffe und ca. 1.800 Geburten im Jahr. In der operativen Gynäkologie mit über 3.000 Eingriffen jährlich liegt der Schwerpunkt in der Behandlung von Brustkrebs und Genital­karzinomen, von Myomen, Endometriose, Inkontinenz und Senkungsproblematiken. Mit mehr als 300 primären Mammakarzinomfällen und 150 primären Genitalkarzi­nomen gehören das zertifizierte Brustzentrum und das gynäkologische Krebszentrum zu den größten Einrichtungen dieser Art in der Bundesrepublik. Die Zentren sind ein­gebettet in das Onkologische Zentrum des Robert-Bosch-Krankenhauses.

Qualifikationen

Engagierte, freundliche und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
Interesse an der Weiterbildung im Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1) sowie Besitz der deutschen Approbation

Zusätzliche Informationen

Wir bieten Ihnen:

Volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, für die spezielle operative Gynäkologie und Onkologie sowie für die spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
Ein interessantes Aufgabengebiet mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten
Eine leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung sowie ein bezuschusstes Jobticket
Umfangreiche Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
Betriebliches Gesundheitsmanagement und Fitnessangebote
JobRad-Leasing und Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
Bei Bedarf Mitarbeiterwohnungen sowie Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder unserer Mitarbeitenden in einer Kindertagesstätte in der Nähe
Als forschungsaktives Stiftungskrankenhaus besteht die Möglichkeit der Vergabe von Stipendien zur Forschung und Qualifizierung

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr Prof. Georg Sauer, unter Telefon 0711/8101-3467, gerne zur Verfügung.

Sind Sie bereit für eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Karriereportal.

Die angegebenen Arbeitgeberleistungen können je nach Position und Anstellungsverhältnis variieren.

Bitte beachten Sie die geltenden Nachweispflichten aufgrund des Infektionsschutzgesetzes (Masernschutz und Einrichtungsbezogene COVID-Impfpflicht) als Einstellungsvoraussetzung.

Wir schätzen die Einzigartigkeit und Unterschiedlichkeit unserer Mitarbeitenden und fördern ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie zu, dass Ihre Bewerberdaten in der Bewerbermanagementsoftware SmartRecruiters aufgenommen und verarbeitet werden. Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz. 

Job-Standort

Jetzt bewerben

Jetzt bewerben